Sa. 18.05.2019  | 20:00 Uhr

Pop meets Classic 2019

Das spannende Cross-Over-Konzert

Veranstalter: Stadthalle Bremerhaven
© Foto Manja Herrmann

Spektakuläres Cross-Over-Konzert mit  dem Philharmonischen Orchester Bremerhaven und vielen weiteren Künstlern

Erste Solokünstler stehen fest - Stargast Tom Gaebel

Mit einem furiosen Programm, genialen Musikern und überragenden Solokünstlern sorgten die ersten beiden Auflagen von „POP MEETS CLASSIC“ in 2017 und 2018 für Gänsehaut bei allen Besuchern. Auch nach dem Finale im Mai 2018 gab es wieder tosenden Applaus und stehende Ovationen – Grund genug, diese erfolgreiche Veranstaltung auch für 2019 in das Programm aufzunehmen.

Dabei sein werden auf jeden Fall wieder das Philharmonische Orchester Bremerhaven mit Dirigent GMD Marc Niemann sowie die Pop meets Classic Band. Das Musikprogramm liegt in den bewährten Händen von Christian Eitner und seinem Team, das mit viel Enthusiasmus wieder einige spektakuläre musikalische Höhepunkte zusammengestellt. Die ersten Solokünstler des Abends stehen nun fest: Dabei sein werden die Bluus Bremers, Daniel Blancke, die B-Town Allstars und als Stargast Tom Gaebel!

Die Bluus Bremers - singen auf platt und zwar die Songs, die auch die Original Blues Brothers aus dem gleichnamigen Film schon gesungen haben! Die Band setzt sich aus erfahrenen Musikern der Bremer Blues und Soul Szene zusammen, die sonst in anderen regional bekannten Bands spielen. Mit einer tollen Show und Songs auf höchsten Niveau bringen sie jeden Saal zum Kochen. Der Sänger Daniel Blancke steht für kraftvollen und ausdrucksstarken Soulgesang. Mit Soulklassikern aus den 60ern bis zur Gegenwart ist er seit Jahren in der norddeutschen Region unterwegs und bekannt. Im krassen Gegensatz dazu stehen die Breakdancer B-Town Allstars aus Berlin. Mit ihrem von Dynamik und Ästhetik geprägten Tanzstil sind sie international sehr erfolgreich. Die Besucher dürfen gespannt sein auf das explosive Zusammenwirken von Orchester und Breakdance auf einer Bühne!

Zu den absoluten Höhepunkten des Konzertabends zählt der Auftritt des Sängers Tom Gaebel. Der gebürtige Westfale gründete 2004 seine erste Bigband  und begeistert seitdem das Konzertpublikum deutschlandweit wie international, wo auch immer er auf der Bühne steht. Sein Markenzeichen: Die einzigartige Stimme irgendwo zwischen Frank Sinatra und Tom Jones, mit einer ordentlichen Portion Las Vegas in der Kehle. Sein Auftritt im Rahmen des Pop-Classic-Cross-Overs wird mit Spannung erwartet!

Weitere Gastkünstler sind für das Konzert „Pop meets Classic“ vorgesehen, und die Besucher dürfen sich schon jetzt auf einen weiteren spektakulären Konzertabend am Sonnabend, 18. Mai 2019, Beginn 20 Uhr, in der Stadthalle Bremerhaven freuen.

Weitere Infos unter: popmeetsclassic-bremerhaven.de

Hinweis für die Besucher:
Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:

www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/

Eintrittspreise: 25,- / 37,- / 42,50 / 48,- €. Bei Online-Tickets zzgl. Gebühren
Kontakt: Kartenservice: 0471 - 59 17 59