POP MEETS CLASSIC

Die Spannung steigt – bis es am 19. Mai 2018 endlich wieder heißen wird: Bühne frei - für das spektakuläre Cross-Over-Konzert „Pop meets Classic“ in der Stadthalle Bremerhaven! Nach dem Erfolg des Debüts in 2017 geht das Musikprojekt nun in die zweite Runde. Ab 20 Uhr trifft an diesem Abend Rockmusik auf die harmonischen Klänge der Klassikwelt – live auf einer Bühne.

Für die klassische Seite ist wieder das Philharmonische Orchester Bremerhaven mit Dirigent GMD Marc Niemann vertreten, das in diesem Jahr den Tenor Vikrant Subramanian mitbringen wird. Der Sänger ist in Neu Delhi geboren, hat in Paris studiert und ist nun festes Ensemblemitglied am Stadttheater Bremerhaven.

Für die bunte Vielfalt der Popmusik sorgen u.a. „Silent Radio“, die bereits im Vorjahr mit ihren neu-interpretierten Popsongs die Besucher der Stadthalle begeisterten. Verstärkt wird der rockige Part durch „Surrogate“, einer beeindruckenden Pink-Floyd-Coverband aus Bremerhaven, die auf der Bühne gemeinsam mit dem Philharmonischen Orchester zwei Pink Floyd Klassiker in einzigartigen, beeindruckenden Arrangements auf der Bühne präsentieren wird.

Ebenfalls für Gänsehaut bei den Besuchern wird die gebürtige Bremerhavener Sängerin Sarah Trumpfheller mit ihrer einzigartigen Stimme sorgen. Trumpfheller ist vielen bekannt aus der TV-Show „The Voice of Germany“. Und nicht zu vergessen - die grandiose Pop meets Classic Band, die das Event und die Künstler bei allen Gastspielen begleiten.

Und nun hat es auch Laith Al-Deen in den Bann des Musikfeuerwerks gezogen! Der deutsche Sänger mit irakischen Wurzeln ist dank seiner Songs wie „Alles an Dir“ oder „Bilder von Dir“ aus der deutschen Musikszene nicht mehr wegzudenken. Gemeinsam mit anderen deutschen Künstlern wie „Annett Louisan“ oder „Luxuslärm“ konnte er sein Talent bereits unter Beweis stellen. Am 19. Mai wird er mit gemeinsam mit Band und Orchester für ein aufregendes Konzerterlebnis in der Stadthalle sorgen!

Das Programm verspricht einen faszinierenden musikalischen Spannungsbogen zwischen Klassik und moderner Pop- und Rockmusik.

Weitere Informationen gibt es auf der Veranstaltungs-Homepage:  Pop meets Classic

Ausschnitt aus dem Konzert in Braunschweig 2016: