Hänsel und Gretel

Das Weihnachtsmärchen auf Rollen - Vorstellungen um 13.00 und 16.30 Uhr - Tickets ab 01.09.2022

Hänsel und Gretel - Vorstellungen um 13:00 und 16:30 Uhr

Auch in diesem Winter begibt sich der ERC Bremerhaven in seinem Märchen auf Rollschuhen in ein kleines Wäldchen, in dem Hänsel und Gretel auf ein Knusperhäuschen aus Lebkuchen treffen. Wie in der Erzählung der Gebrüder Grimm werden Hänsel und Gretel im Wald ausgesetzt und treffen auf eine alte Frau, die es nicht besonders gut mit ihnen meint. In der Inszenierung des Weihnachtsmärchens auf Rollen wird die Geschichte mit spannenden Neuerungen gespickt. So wird auch ein sprechender Rabe eine wichtige Rolle einnehmen. Dieser begleitet die beiden Kinder auf Ihrer abenteuerlichen Reise, in der die knapp 100 Darsteller/innen als Vogelbeeren, Fichten, Spechte, Tannenzapfen, Eichhörnchen, Pilze, Ameisen, Glühwürmchen, Moorwesen, Fledermäuse, Lebkuchen, Zuckerstangen, Mören, Maiskolben und vieles mehr auftreten. Ein Happy End ist selbstverständlich garantiert!  

Die Märchenfiguren werden überwiegend von den Kindern und Jugendlichen des ERC auf Rollschuhen verkörpert, und dies macht den Reiz der Märchenaufführungen aus. Die Gäste dürfen sich nicht nur von einer fantastischen Geschichte verzaubern lassen, sondern auch von den sportlichen Leistungen der kleinen und großen Darsteller/innen.

Der Kartenvorverkauf für die Vorstellungen um 13.00 und 16.30 Uhr startet am 01.09.2022.

 

Hinweis für die Besucher:
Bitte beachten Sie, dass aus Sicherheitsgründen die Mitnahme von Rucksäcken und großen Taschen nicht gestattet ist. Handtaschen dürfen eine maximale Größe von 20 x 30 cm nicht überschreiten (Größe eines DIN A 4-Blattes). Unsere vollständige Hausordnung finden Sie hier:
http://www.stadthalle-bremerhaven.de/besucher/hausordnung/